Spiele

Als Ergänzung zu den Materialien habe ich Spiele entwickelt, die die Darstellung der Würfelbilder aufgreifen und so das Lernen mit Spaß vertiefen.

 

Ich seh‘ die 10

Die Karten zeigen auf einer Seite drei Ziffern und auf der anderen Seite die passenden Würfelbilder. Aus diesen Zahlen müssen die beiden benannt werden, die zusammen exakt 10 ergeben.

 

Zahlen-Schnapp

Über Addition oder Subtraktion versuchen die Spieler, ausliegende Zahlen zu einer Zahl zu kombinieren. Die Regeln lassen sich dabei so anpassen, dass sowohl die ersten Schritte der Zahlzerlegung als auch mehrstufige Rechenwege eingeübt werden können.

erhältlich bei Lernmaterial Hörth und Amazon

Agentenjagd (Ergänzung zu Zahlen-Schnapp)

Zusammen mit der Agentenjagd wird Zahlen-Schnapp zu einem Lege- und Sammelspiel, bei dem es darum geht, möglichst viele Zahlzerlegungen zu finden.

Rechen-Reste-Rampe

Bei jedem Würfelwurf muss der Spieler abschätzen, wie die Zahl zerlegt wird und welche Karten abgelegt werden sollen: Lieber viele Karten oder lieber hohe Karten loswerden? Deshalb werden nicht nur Zahlzerlegung bzw. Plus-und-Minus-Rechnung geübt, sondern auch strategisches Überlegen: Welche Karten könnten später noch von Nutzen sein?

Über den Wolken


Die Karten (mit Würfelbildern oder Ziffern bedruckt) können beliebig zu einem Spielplan zusammengelegt werden, . Über die richtige Zerlegung der gewürfelten Zahl hüpfen die Flugzeuge von Wolke zu Wolke ins Ziel.

Was fehlt?


Wer erkennt am schnellsten, welches Würfelbild auf der angezeigten Karte fehlt?

 

 

Die Spiele sind erhältlich bei http://www.lermath.de